Eine neue Atemtechnik für mehr Gesundheit und Lebensfreude
Eine neue Atemtechnik für mehr Gesundheit und Lebensfreude

Zur Person / Biographien

Biographie von Erich Wilk (1915 - 2000)

Biographie von Dr. med Charlotte Hagena (1909 - 2016)

Christian Hagena

Geboren und aufgewachsen in Timmendorfer Strand

Abitur auf der Hermann-Lietz-Schule in Schloß Bieberstein in der Rhön

Medizinisches Staatsexamen an der Georg-August-Universität Göttingen

5 Jahre als Assistenzarzt tätig in den Fächern Neurochirurgie, Neurologie, Allgemeinchirurgie und Innere Medizin

17 Jahre Tätigkeit in der Forschung des Pharmakonzerns Boehringer Mannheim

20 Jahre Notarzttätigkeit einschließlich Hubschraubereinsätze

Aus erster Ehe 3 Kinder und viele Jahre Alleinerziehender, in zweiter Ehe 2 Kinder

 

Ab 1998 ausschließlich für die Terlusollogie® tätig

Im Alter von 14 Jahren erlernte ich die körperlichen Übungen bei Erich Wilk. In den folgenden Jahren habe ich an zahlreichen Behandlungen teilgenommen, die meine Mutter - die Kinderärztin Dr. Charlotte Hagena - gemeinsam mit Erich Wilk durchgeführt hat. Bis 1980 hat mich die Terlusollogie nur begleitet. Ab dann habe ich mich intensiv mit ihr beschäftigt. Es entstand zusammen mit meiner Mutter das Buch "Welche Kräfte bestimmen unser Leben" (das Buch ist nicht mehr erhältlich). Zu Beginn der 90-iger Jahre erschien im Haug-Verlag "Konstitution und Bipolarität". In der Folgezeit schrieb ich die beiden Bücher "Grundlagen der Terlusollogie" und "Terlusollogie: Durch typgerechtes Atmen zu mehr Körpergefühl und Gesundheit". Weitere Bücher sind in Arbeit. 1990 haben meine Mutter und ich begonnen, Kurse durchzuführen. Ab 1996 begann eine regelmäßige Kurstätigkeit und ein Ausbildungangebot zum/zur Terlusollogen/in. Seit 2009 konnte meine Mutter auf Grund des fortgeschrittenen Alters (zu Beginn des Jahres 2009 wurde sie 100 Jahre alt) keine Kurse mehr abhalten. 2016 ist sie im Alter von 107 Jahren verstorben.